top of page

Mit 7000 Teilnehmern am Progressiv Retreat mit Dr. Joe Dispenza in Basel

Aktualisiert: 31. Aug. 2022


Bildquelle: Der Socialmediafotograf @Younity


Ich sitze auf dem Balkon. Es ist beinahe ruhig. Unter mir in blaues Licht getaucht eine riesige leere Halle. Pause! Alles ist aufgebaut, alle wissen was gleich zu tun ist. Die meisten Kollegen und das Team von Younity, das ich an diesem Event unterstützen darf, befinden sich im Raum hinter mir und essen.


Ich will mich mit der Energie der Halle vertraut machen. Es fühlt sich an als würde die Halle bereits auf die Energie reagieren. Während sich das Team und die Aufgaben die verteilt sind sehr stabil und gefestigt anfühlt, fühlt es sich die Energie der Halle an als ob die Energie den Meschen, die gleich diese Halle stürmen werden schon vorauskommt. Wie die Brandung des Meeres fühlt es sich an. Schlägt vom Haupteingang gegen die geschlossenen Türen und die leeren Tribünen und erzeugt schon jetzt eine Spannung die die Vorfreude noch verstärkt.


In einer Stunde werden die Türen geöffnet und 7000 Teilnehmer werden diese Halle das ganze Wochenende mit einer euphorischen Energie ausfüllen. Soviel steht fest!

Sechs riesige Leinwände werden den Menschen für alle sichtbar machen, der gleich da vorne auf der Bühne stehen wird. Ein Mann der seit Jahren beweist das die Gedanken eine Energie erzeugen, die das Leben verändert, Heilung erzeugt und der durch die Kraft der Meditation immer wieder in der Lage ist gemeinschaftlich Energien ins Universum zu senden, die weitreichender sind, als das was gerade in der Halle passiert.


Der Mann von dem ich spreche ist, Dr. Joe Dispenza. Und ich freue mich, auf dieses einzigartige Erlebnis, das vor mir steht. Nicht nur weil Dr. Joe auch in meinem Leben einen massgeblichen Beitrag zu leisten vermag. Sondern auch, weil es auch für ihn der erste Workshop ist, der mit 7000 Teilnehmern stattfindet.


Herzlich Willkommen, in der St. Jakobshalle Basel.

Es ist der 5. August 2022 und gleich begrüsst dich das Team von Younity, die von Younity wunderbar eingearbeitete Staff und Dr. Joe Dispenza zu einem Wochenende in einer irrsinnigen Energie, Momente magischer Veränderung und einem Wissen das in der Lage ist, auch in Deinem Leben gewisse Dinge zu verändern.

Komm mit und begleite mich durch dieses unvergessliche Erlebnis!


Ich komme gerade in dem Moment von der Ausgabe der Übersetzungsgeräte zurück wo Dr. Joe unter tosendem Applaus die Bühne betritt. Obschon er sich am Nachmittag bereits mit der Halle vertraut gemacht hat, ist es doch auch für Ihn etwas Besonderes nun die Energie der 7000 Teilnehmer zu spüren und zu hören. Sein Blick zieht sich über den Innenraum, über die linke Seite der Tribüne, über die rechte Seite der Tribüne, und in meiner Wahrnehmung fühle ich ein Wow, ein kurzes, «oh mein Gott ist das Riesig» in seiner Energie aufflackern, bevor ich den Wechsel in seine Sicherheit wahrnehme und Dr Joe sagt. «Das ist eine Energie mit der ich arbeiten kann.»


Von diesem Moment an ist Dr Joe für mich in seinem Element, so wie ich ihn kenne. Vom Inhalt und der Fachkompetenz her ist der Workshop so wie ich ihn kenne. Über 100te Stunden die ich mich mit der Wissenschaft von Dr Joe Dispenza beschäftigt habe, ist es für mich eine riesen Erfahrung zu sehen, wie er mit der Halle umgeht. Den Energien und was über das Wochenende sich immer wieder spiegelt mit den Emotionen der Teilnehmer, die beim Catering zu kurz gekommen sind. Oder der Situation, dass die Pausen nicht wirklich lang genug sind, dass alle 7000 Teilnehmer zur Toilette können. Dafür ist die Infrastruktur der Jakobshalle nicht ausgelegt genug. Dr Joe geht nach jeder Pause aus verschiedensten Blickwinkeln auf die eigenen Emotionen ein. Verändert damit jeweils sofort wieder die Energie der Halle.

In Dr Joes Workshops ist es üblich, dass die Teilnehmer einander erklären, was sie gerade gelernt haben. Eine Lernstrategie, die das Lernen durch den Aufbau neuer neuronaler Netzwerke nicht nur fördert, sondern auch gleich stabilisiert und festigt. Diese Arbeitsweise ist mit dieser Menge an Teilnehmern natürlich auch von sehr viel Unruhe und Geräuschen begleitet. Es beeindruckt mich immer wieder wie klar und schnell Dr Joe die Halle wieder zur Ruhe gebracht hat und die volle Aufmerksamkeit für seinen Inhalt geniesst. Seine eigene Begeisterung zu dem was er erzählt schlägt wie ein Feuerwerk auf jeden einzelnen Besucher über.

Selbst in dieser Riesigen Halle, befindet sich Joe Dispenza sehr selten auf der Bühne. Viel öfter erwische ich mich dabei von der Galerie her, meine Augen über die Halle schweifen zu lassen um zu sehen wo er gerade steht. Die Kameras streamen sein Bild auf alle Leinwände, während sich Dr Joe mitten unter seinen Teilnehmern befindet. So als ob er sich in einem ganz normalen Seminarzimmer befinden würde.


Während der Meditationen sind speziell ausgebildete Helfer da, die die Teilnehmer beobachten und allenfalls unterstützen. Während einige Teilnehmer in den Meditationen sehr tief gehen, ist für mich diese riesige Ansammlung an Energie eher elektrisch. Vor meinem inneren Auge geht ein riesiges Lichtgewitter ab, obschon die Halle während der Meditation abgedunkelt ist. Nur schemenhaft ist Dr Joe auf seinem Stuhl auf der Bühne zu erkennen. Und die Helfer, deren Caps in Neonfarben schimmern, bewegen sich auf leisen Sohlen durch die Gehwege der Halle. Ansonsten sind nur die Lichter der Notbeleuchtung eingeschaltet. Wahrlich mystische Momente, die wir an diesem Wochenende sieben Mal geniessen dürfen.

Am Sonntag früh, wirt den Teilnehmern ein Lichtarmband verteilt. Manche wissen was es ist. Doch viele reagieren mit Zweifel und Unbehagen darauf. Werden jetzt irgendwelche Messwerte abgenommen? Kann es Stromstösse aussenden? Wir haben den Auftrag nicht zu sagen was es it. Für mich ist es dennoch spannend, dass so viele Fragen gestellt werden und wie Kritisch die Menschen durch die Pandemiesituation geworden sind.

Der Effekt davon ist dennoch herrlich. Diese Bänder werden in drei verschiedenen Programmierungen ausgegeben, die Computergesteuert in verscheiden Farben und Abfolgen aufleuchteten. Diese Armbänder erzeugen den ganzen Sonntag immer wieder eine wundervolle Stimmung. Und Dr Joes Absicht; «Ich hoffe wir konnten damit einige Langzeit-Erinnerungen erzeugen!» kann ich nur bestätigen.

Auf jeden Fall wirt dieses Wochenende bei mir in Erinnerung bleiben. Auch oder gerade weil dieses Kreisrunde Signet auf allen Leinwänden mit dem Schriftzug Unlimited, mir mehr als einmal zu verdeutlichen vermag wie schnell unsere Ansichten, Gedanken, und Emotionen uns an unsere Limits bringen können.

Danke Dr Joe Dispenza für diese einzigartige Erfahrung.

Danke Younity für den riesigen Aufwand an Arbeit bei der Vorbereitung und Durchführung. Ich habe schon einige wesentlich kleinere Events erlebt, die bei weiten grösseren Herausforderungen mitgebracht haben.

Danke all den Helfern, die an Freude, Herzlichkeit und Fürsorge untereinander ein grosses Zeichen gesetzt haben.

Und danke jedem einzelnen Teilnehmer für die unfassbare Energie.


Möge dieses Event auch in deinem Leben die Veränderungen erzeugen die Du dir in deinem Leben wünschst. Ich wünsche mir sehr, dass du dir die Werkzeuge der Meditation zu nutzen machen kannst um für dich einen guten Weg und Heilung zu finden. Wenn du Fragen hast, bist du herzlich eingeladen mir diese Mitzuteilen. Ich freue mich sehr, wenn ich dich in deinem Prozess unterstützen kann. Denn ich freue mich auch jeden Tag über das Umfeld und die Menschen, die auch meinen Weg so begleiten und unterstützen.

Bis hoffentlich bald wieder bei einem Event wie diesem oder wo auch immer wir uns auf der Reise des Lebens gerade befinden.

Andrea

Bildquelle: Der Socialmediafotograf @Younity

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Hypnose- und

Gesprächstherapie nach Invaluation®

Energy Healing

Tanze durch dein Leben mit Andrea Tschanz Hypnosetherapie

Andrea Tschanz
Hypnosetherapie
Gesprächstherapie nach Invaluation®
Energ
y Healing

bottom of page